Check-in

Check-Out

Lage

Unser Hotel liegt unterhalb der mächtigen Burganlage und inmitten der Altstadt des ehemaligen Tuchmacherstädtchens Monschau. Die malerischen Fachwerkhäuser sind ein beliebtes Fotomotiv und der Ort dient immer wieder als lebendige Kulisse für TV Serien und Filme.

Die Umgebung bietet viele Attraktionen zu allen Jahreszeiten. Die einzigartigen Buchenhecken sind das ganze Jahr über sehenswert und die Narzissenwiesen das Highlight des Frühlings. Im Hohen Venn, dem Hochmoor, kann man heute noch die Spuren der Eiszeit sehen und im Nationalpark erfährt man bei Ranger geführten Touren was es bedeutet, die „Natur, Natur sein zu lassen“. Monschau liegt an herausragenden Wanderwegen – der Eifelsteig führt unmittelbar am Hotel Alt Montjoie vorbei und auch für die Biker des Vennbahn Radwegs ist Monschau ein attraktives Etappenziel.

Monschau ist seit 2006 Luftkurort und liegt im tief eingeschnittenen, engen Tal der Rur.

Unsere Rur (ohne „h“) entspringt nahe der belgischen Gemeinde Sourbrodt im Hohen Venn. Bis Monschau wächst sie durch viele kleine und kleinste Zuflüsse schon zu einem ansehnlichen Fluss. Bei Roermond (Niederlande) mündet die Rur in den Fluss Maas.